ecoboards

einzigartiges Handwerk - perfekte Verarbeitung

Jedes Schneidebrett aus antibakteriellem Kampher-Lorbeerholz ist ein echtes Unikat, das in einer kleinen australischen Manufaktur gefertigt wird - aus einem Stück und von Hand. So erfüllen unsere ecoboards höchste Ansprüche an die Verarbeitungsqualität. Handwerkliche Vollendung und der Einsatz von ausgewähltem Kampher-Lorbeerholz garantieren langlebige Produkte.

ecoboards wirken durch das enthaltene Kampher-Öl permanent antibakteriell. Im Gegensatz zu Schneideunterlagen aus Glas oder Kunststoff werden Keime, Pilze und Bakterien ganz ohne Chemie aktiv getötet. Das natürliche Kampher-Öl verleiht den Boards einen unverwechselbaren frischen Duft, der sich nicht auf die Speisen überträgt.

ecoboards eignen sich zum Schneiden, Servieren und Zubereiten aller Speisen wie z.B. Brot, Fleisch, Gemüse, Fisch.

 

Das Holz

Kampher-Lorbeer

ist ein tropisches Holz das ursprünglich in Asien beheimatet ist. Einwanderer brachten den Baum nach Australien, wo er als schattenspendender Baum eingesetzt wird. Er wird nicht in Monokulturen kultiviert.

Die antibakterielle und heilende Wirkung des enthaltenen Kampher-Öls wurde in der Naturheilkunde schon vor Jahrhunderten erkannt. In Australien verwendet man das Holz schon seit langer Zeit für die Herstellung von hygienischen Schneidebrettern.

Zwischenzeitlich von Glas- und Kunststoffprodukten zurückgedrängt, erkennt man heute wieder den Wert und die unnachahmliche Schönheit dieser Naturprodukte. Zur Herstellung verwendet unsere Manufaktur nur ausgewähltes, gut abgelagertes Rohholz.

Wichtig: Kampherholz ist kein Regenwaldholz. Der australische Regenwald ist in keiner Weise beeinträchtigt, der Bestand des Kampher-Lorbeerbaumes nicht gefährdet.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • hygienisch einwandfrei: antibakterielle Schneidebretter. Durch die natürlich antibakterielle Wirkung des enthaltenen Kampher-Öls ist das ecoboard 3-5 mal hygienischer als Glas oder Kunststoff (s. auch Tabelle Organismen im Testzyklus) 

  • messerschonend (richtiger Härtegrad des Holzes)

  • umweltschonend: kein Regenwaldholz!

  • biologisch, gesund und unbehandelt - Naturprodukt ohne chemische Zusätze, ohne Weichmacher

  • handgefertigt

  • widerstandsfähig und langlebig

  • umweltfreundlich zu entsorgen

  • schnell nachwachsender Rohstoff

  • pflegeleicht

  • angenehmer, natürlicher und bleibender Duft nach Kampher-Lorbeer-Öl

 

 

Wachstumsfaktor der Organismen im Testzyklus:

  Kampher Zeder Kunststoff Glas
Pilze 3.3 8.9 9.7 5.7
Bakterien 0.07 1.7 7.3 3.8